Die aktuellen Trends im World-Wide-Web

Willkommen

Willkommen auf Trends im Netz!

Hier bekommt man Tipps zu aktuellen Trends im Internet, zum Thema Nischenblogs und SEO, sowie Ideen zur Monetisierung eines Blogs.

Auch Artikel zum Marketing, Cloud Computing, Mobiles und jede Menge Tipps fehlen nicht.

Anregungen und Themenvorschläge sind hier immer willkommen.

Das Technologie- Unternehmen ARCHOS ist Spezialist für Android-basierte Internet Tablets und ein Pionier in den Märkten für portable Audio- und Video-Player.

ARCHOS ist einer der führenden Anbieter von Android-Tablets und trumpft mit einer umfangreichen Produktvielfalt auf. Aktuell hat ARCHOS mit der Vermarktung seiner neuen G9 Tablets in Deutschland begonnen und damit wieder mal ein interessantes Produkt am Start.

Im Zuge dessen bietet ARCHOS mit seinem patentierten 3G-Stick eine einzigartige Lösung für mobiles Internet an: Der 3G-Stick ist ein, auf die neuen ARCHOS Tablets angepasster, Standard-USB-Stick, der speziell für den Einschubschacht der G9 Geräte konzipiert wurde.

Die ARCHOS G9 Tablets basieren auf Googles Android™ 3.2 “Honeycomb” Betriebssystem mit der Google Mobile Apps Suite und Android Market. Diese Android-Version wurde speziell für Tablets entwickelt und optimiert.

ARCHOS 80 G9 Tablet

ARCHOS 80 G9 Tablet

Die G9 Tablets sind in zwei unterschiedlichen Versionen erhältlich: Mit einem schnellen 1GHz OMAP™ 4 ARM CORTEX Dual Core A9 Prozessor und als TURBO Version mit 1.5 GHz Taktung. Mehr Raum für Ihre Daten und Apps bieten die ARCHOS Gen9 Tablets, die es wahlweise mit Flashspeicher oder mit einer 250GB großen Festplatte gibt.

Das Gerät hat ein 8 Inch bzw. 20.32cm (4:3) kapazitives Display mit 4x Multitouch und einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel. Die Videodaten sprechen für sich: H.264 HD (HP bei L4.2, bis zu 1080p bei 30 fps und 1080i/720p bei 60 fps), MPEG-42 HD (SP/ASP bei L6, bis zu 1080p bei 30 fps).

Auch eine Webcam ist als 720p Front-Kamera mit 720p Codierung integriert. Die Maße des Tablets sind 226 mm x 155 mm.

Damit die Käufer sofort im mobilen Internet surfen können, stattet ARCHOS seine Geräte mit Vodafone WebSessions SIM-Karten auf einer “pay-as-you-go”-Basis aus.

Die Vodafone WebSessions ermöglichen deutschlandweit Zugriff auf das Internet. Dieses Angebot gilt für den deutschen Markt und beinhaltet den ARCHOS G9 3G-Stick sowie eine Vodafone Prepaid- SIM Karte mit einer Stunde Internet-Nutzung gratis.

Bei der ersten Verwendung der Karte profitiert der Anwender von Vodafones einstündigem, kostenfreien Surfen. Danach kann er zwischen verschiedenen Zeitpaketen wählen, darunter 15 Minuten, 24 Stunden, 7 oder 30 Tage. Aufladen von Guthaben und Bezahlen ist bequem per CallNow Voucher (15€, 25€ und 50€), per Kreditkarte, KomfortAufladung per Lastschrift von einem dt. Konto oder über die Mobilfunkrechnung für Kunden, die einen Vodafone Vertragstarif haben, möglich.

Ohne Vertragsbindung und ohne automatische Verlängerung kann der Anwender das schnelle Breitband-Surfen von Vodafone fast überall in Deutschland nutzen und hat die Kosten dabei stets unter Kontrolle.

Die neuen ARCHOS G9 Tablets haben maßgeschneiderte Apps für Video und Musik integriert. Diese speziell von ARCHOS entwickelten Apps ermöglichen Video in Full HD, die Unterstützung einer größeren Anzahl an Codecs, die Anzeige von Metadaten für Videos, Bildschirmsynchronisation und Streaming im heimischen Wifi-Netz.

Werbung

Werbung


Folge uns auf Twitter