Trends im Netz

Die aktuellen Trends im World-Wide-Web

Willkommen

Willkommen auf Trends im Netz!

Hier bekommt man Tipps zu aktuellen Trends im Internet, zum Thema Nischenblogs und SEO, sowie Ideen zur Monetisierung eines Blogs.

Auch Artikel zum Marketing, Cloud Computing, Mobiles und jede Menge Tipps fehlen nicht.

Anregungen und Themenvorschläge sind hier immer willkommen.

Autor Archiv: Birgit

Wer sich ein Smart-Home-Produkt zulegt, wünscht sich Transparenz zu Sicherheit und Datenschutz. Dabei sollen entsprechende Kennzeichungen helfen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. So sagen 92 % derjenigen, die bereits Smart-Home-Anwendungen besitzen, dass ihnen unabhängige Zertifikate und Siegel zur Sicherheit vor Hacker-Angriffen sehr oder eher wichtig sind. Einen vom Hersteller garantierten Schutz vor Hacker-Angriffen finden 89 Prozent wichtig. Auch Datenschutz spielt eine große Rolle beim Kauf. So sagen 84 %, dass ihnen ein hoher vom Hersteller garantierter Datenschutzstandard wichtig ist, ein unabhängiges […]

Dank Smartphone und Tablet schlau am Stau vorbei: Fast jeder zweite Autofahrer (45 Prozent) informiert sich mobil online über aktuelle Staumeldungen. Um den verstopften Straßen zur Urlaubszeit am besten zu entgehen, checkt fast jeder Fünfte (19 Prozent) bereits vor Antritt der Fahrt mit Smartphone und Tablet, was ihn im Verkehr erwartet. Jeder dritte Autofahrer (36 Prozent) behält unterwegs mit Smartphone oder Tablet das Verkehrsaufkommen im Blick. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. „Wer Staus umgehen will, lässt über mobiles Internet und Dienste […]

Wer im Restaurant die Rechnung mit mehreren Leuten teilen will oder den Großeinkauf der WG, der kennt das Problem: Nie haben alle den auf sie entfallenden Betrag passend und schon beginnt das mühsame Wechseln. Dabei geht das heute viel einfacher: Kleinere Beträge lassen sich problemlos von einem Smartphone zum anderen transferieren. Verschiedene Anbieter bieten solche sogenannten Peer-to-Peer-Bezahllösungen an, bei denen der fällige Betrag auf den Cent genau einfach vom eigenen Konto abgebucht wird, ohne dass auch nur eine Münze den Besitzer wechselt. Jeder siebte Bundesbürger (15 Prozent) kann […]

„Wir brauchen mehr Programmierer, IT-Ingenieure und Informatiker, um die Digitalisierung gestalten zu können“, erklärt Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des hiesigen Unternehmerverbandes angesichts aktueller Zahlen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln. Diese besagen, dass den Unternehmen im April 237.500 Arbeitskräfte im sogenannten MINT-Bereich – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – fehlten. Fast 40 Prozent aller fehlenden akademischen MINT-Arbeitskräfte werden laut der Studie inzwischen für den IT-Bereich gesucht. „Die Digitalisierung schafft viele neue Jobs. Dem müssen wir bei Ausbildung und Studium noch mehr Rechnung tragen, damit wir die Arbeitsplätze auch mit […]

Wenn Menschen mit oder an Maschinen und Anlagen arbeiten, werden dafür Displays oder Geräte für die Beobachtung und Bedienung gebraucht. Von einer Abfallpresse bis hin zum Zylindertrockner jede dieser Maschinen kann nicht ohne Bedienelemente betrieben werden. Um dieser Aufgabe  gerecht zu werden sollte bei der Umsetzung die Lösung zukunftssicher und flexibel sein, und sich in übergeordnete Netzwerke einbinden lassen und auch die weiter steigenden Anforderungen an Transparenz und Datenbereitstellung erfüllen können. Bedien- und Beobachtungslösungen sind eine essentielle Schnittstelle zwischen dem Menschen und der Maschine, deren optimales Zusammenspiel einen […]

1 2 3 49

Werbung

Werbung


Folge uns auf Twitter