Die aktuellen Trends im World-Wide-Web

Willkommen

Willkommen auf Trends im Netz!

Hier bekommt man Tipps zu aktuellen Trends im Internet, zum Thema Nischenblogs und SEO, sowie Ideen zur Monetisierung eines Blogs.

Auch Artikel zum Marketing, Cloud Computing, Mobiles und jede Menge Tipps fehlen nicht.

Anregungen und Themenvorschläge sind hier immer willkommen.

Von Anfang an mit dem richtigen Konzept in die berufliche Selbständigkeit. In der schwierigen wirtschaftlichen Lage weltweit, bangt so mancher um seinen Arbeitsplatz oder ist gar schon arbeitslos. Sich selbstständig machen, als Nebenerwerb oder als Hauptbeschäftigung ist eine Idee.

Möchte man sich selbstständig machen, muss man sich selbst kritisch fragen, ob man wirklich gewillt ist hart für den den Erfolg zu arbeiten. Obendrein mit vorerst ungewissem Einkommen, Risiken und hoher Verantwortung.  Wenn das der Fall ist, benötigt man eine Geschäftsidee und vor allem eine gut durchdachte Planung.

Immer mehr Menschen nehmen ihr eigenes Schicksal in die Hand und wagen den Weg in die Selbständigkeit. Alleine im Jahre 2009 haben rund 900.000 Menschen eine selbständige Tätigkeit aufgenommen. Die Motivation dafür ist in der Regel der Wunsch  nach mehr Selbstbestimmung und beruflicher Selbstverwirklichung. Andere Gründer wollen ihre Verdienstmöglichkeiten verbessern, suchen einen Ausweg aus der drohenden Arbeitslosigkeit oder sind auf der Suche nach einer besseren Vereinbarkeit von Arbeit und Familie.

Das Geschaeftsideen Portal

Das Geschaeftsideen Portal

Unabhängig von den unterschiedlichen Motiven wünschen sich alle Existenzgründer den wirtschaftlichen Erfolg ihrer Geschäftsidee. Wie immer, ist auch hier aller Anfang schwer und es bedarf gründlicher Überlegungen, damit das Vorhaben reibungslos gelingt. Bei jeder Unternehmensgründung ist eine clevere und pfiffige Geschäftsidee, gut umgesetzt, schon die halbe Miete.

Bei der Gründung des eigenen Unternehmens muss eine der größten Barrieren noch vor dem eigentlichen Start überwunden werden: Nur mit einer guten und soliden Geschäftsidee besteht die Chance für den Aufbau eines tragfähigen Unternehmens. Doch genau an der Suche nach einer zündenden Geschäftsidee scheitern viele Gründungsvorhaben, noch bevor sie richtig begonnen haben.

In einer Zivilisation wie der unseren, in der scheinbar jeder Gedanke schon gedacht und jede Erfindung gemacht wurde, fällt es auch dem engagiertesten Gründer schwer, eine Idee für sein künftiges Unternehmen zu entwickeln. Dabei erfinden erfolgreiche Geschäftsideen unserer Zeit des Rad meist keinesfalls neu. Innovative Konzepte basieren stattdessen häufig auf der intelligenten Kombination bereits vorhandener Produkte oder Dienstleistungen, stellen Zielgruppen in den Mittelpunkt, die bislang von den Märkten nicht ausreichend berücksichtigt wurden, lösen weit verbreitete Alltagsprobleme oder importieren Geschäftsideen aus dem Ausland, die es bisher in Deutschland in dieser Form noch nicht gibt.

Um interessierten zukünftigen Gründern auf der Suche nach einem aussichtsreichen Unternehmenskonzept eine ganz praktische Hilfe an die Hand zu geben, hat sich das Unternehmen Web Trend Media unter der Geschäftsleitung von Mario Günther dazu entschieden, das neue Internet-Portal Geschäftsideen.de zu launchen. Schon zum Start der Plattform werden hier über 150 erprobte und erfolgreiche Geschäftsideen sehr detailliert vorgestellt.

Dabei handelt es sich um Konzepte aus vielen verschiedenen Bereichen, von denen viele aus dem Ausland stammen und in Deutschland bisher noch nicht umgesetzt worden sind und deshalb eine echte Marktlücke darstellen. Hierzu Mario Günther: „Mit unserem Portal Geschäftsideen.de wollen wir eine weit klaffende Lücke im Internet-Angebot schließen. Wir bieten hier Menschen, die sich gerne selbständig machen würden, eine Fülle an erfolgreichen und erprobten Geschäftsideen an. Die Konzepte sollen zum einen der Inspiration für eigene Geschäftsmodelle dienen und zum anderen zeigen, wie aus kreativen Ideen erfolgreiche Unternehmen entstehen“.

Das Portal Geschäftsideen.de steht dem potentiellen Gründer sowohl in einer kostenlosen als auch in einer gebührenpflichtigen Version zur Verfügung. Im frei zugänglichen Gratis-Bereich werden alle vorgestellten Geschäftsideen in Kurzform portraitiert. Darüber hinaus besteht Zugriff auf praktische Ratgeber und aktuelle News rund um die Gründerszene in Deutschland. Gegen eine jährliche Gebühr in Höhe von 49,00 Euro – hierbei handelt es sich um eine Sonderaktion, der reguläre Preis beträgt pro Jahr 98,00 Euro – können Gründungswillige das Portal ohne Einschränkungen benutzen. Hier werden die einzelnen Geschäftsideen ausführlich und bis ins Detail beschrieben.

Alle benötigten Eckdaten der jeweiligen Konzepte stehen hier ebenso zur Verfügung, wie auch die Möglichkeit, die vorgestellten Ideen zu bewerten und so nachfolgenden Interessenten mit der Bewertung eine Empfehlung zu geben. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, die Geschäftsideen nach dem Land ihres Ursprungs, ihrer Branche und dem jeweils benötigten Startkapital zu selektieren.

Für die Recherchen der Nutzer stehen dabei nicht nur die aktuell vorgestellten Geschäftskonzepte zur Verfügung sondern auch ein Archiv mit sämtlichen Geschäftsideen, die jemals beschrieben wurden. Neben dem uneingeschränkten Zugriff auf das gesamte Portal erhalten die Kunden von Geschäftsideen.de jeden Monat ein Magazin, in dem neue Erfolgskonzepte und Ideen portraitiert werden. Das Team um Mario Günther möchte die Kunden von Geschäftsideen.de aus diese Weise immer auf dem neuesten Stand halten und immer wieder zur Entwicklung und Umsetzung eigener Geschäftsmodelle ermutigen.

Dies ist ein honorierter Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Werbung

Werbung


Folge uns auf Twitter