Die aktuellen Trends im World-Wide-Web

Willkommen

Willkommen auf Trends im Netz!

Hier bekommt man Tipps zu aktuellen Trends im Internet, zum Thema Nischenblogs und SEO, sowie Ideen zur Monetisierung eines Blogs.

Auch Artikel zum Marketing, Cloud Computing, Mobiles und jede Menge Tipps fehlen nicht.

Anregungen und Themenvorschläge sind hier immer willkommen.

IBM hat am 23. Februar 2016 neue sowie erweiterte kognitive API´s vorgestellt, die die emotionalen und visuellen Sinne von Watson erweitern. API´s sind Programmierschnittstellen, über die Watson mit neuen Fähigkeiten versorgt wird. Aufbauend auf den bereits bestehenden Watson-API´s, die auf den Fortschritten der natürlichen Sprachverarbeitung, dem maschinellen Lernen sowie dem Deep Learning basieren, sind ab sofort die neuen API´s Tone Analyzer, Emotion Analysis und Visual Recognition in der Beta-Version über die IBM Entwicklungsplattform Watson Developer Cloud auf Bluemix verfügbar. Die Text-to-Speech API (TTS) ist in einer verbesserten Version ab sofort allgemein zugänglich. Die offene IBM Watson-Plattform umfasst jetzt mehr als 30 Watson Dienste. Zusätzlich zu den neuen API´s wird IBM weitere Werkzeuge und Software Developing Kits (iOS Swift, Node, Java, Python) zur Verfügung stellen. So können Unternehmen ihre kognitiven Anwendungen mit Watson schnell und einfach entwickeln.

Quelle: IBM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Werbung

Werbung


Folge uns auf Twitter