Trends im Netz

Die aktuellen Trends im World-Wide-Web

Willkommen

Willkommen auf Trends im Netz!

Hier bekommt man Tipps zu aktuellen Trends im Internet, zum Thema Nischenblogs und SEO, sowie Ideen zur Monetisierung eines Blogs.

Auch Artikel zum Marketing, Cloud Computing, Mobiles und jede Menge Tipps fehlen nicht.

Anregungen und Themenvorschläge sind hier immer willkommen.

Kategorie Archive: Allgemeine Trends

Ganz bestimmt haben Sie sich auch schon mal überlegt sich selbständig zu machen. Auf eigenen Beinen zu sehen vermittelt ein gutes Gefühl, ist aber auch mit viel Verantwortung verbunden. Ein Unternehmen zu gründen ist eine Möglichkeit, die immer mehr Menschen in Deutschland sehen, um sich von der unstetigen Situation am Arbeitmarkt abzukoppeln. Eine Firma zu gründen bedeutet selbst mehr Verantwortung zu übernehmen, selbst mehr zu entscheiden und umzusetzen und natürlich ein Einkommen zu sichern, das es gilt zu erwirtschaften. Hier sind natürlich Geschäftsideen gefragt. Ein kompetenter Ratgeber kann […]

VolkswagenStiftung fördert Projekt über Meinungen und Einstellungen zur deutschen Sprache in Deutschland mit rund 275.000 Euro. Welche Einstellungen und Gefühle hegt die in Deutschland lebende Bevölkerung – Deutsche wie Migranten – gegenüber der deutschen Sprache? Welche Ansichten bestehen zu Fragen der Mehrsprachigkeit, hinsichtlich Sprachpflege und Sprachpolitik? Diesem Themenkomplex stellt sich jetzt ein Wissenschaftlerteam in einem von der VolkswagenStiftung mit rund 275.000 Euro geförderten Vorhaben. Geleitet wird das Projekt „Erkundung und Analyse aktueller Spracheinstellungen in Deutschland“ von Professor Dr. Ludwig Eichinger vom Institut für Deutsche Sprache (IDS) Mannheim und […]

38 667 Auszubildende in „grünen“ Berufen wurden Ende 2010 gezählt. Nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums waren das gut 5,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Im Beruf Landwirt/-in sank die Zahl der Ausbildungsverhältnisse um 3,8 Prozent auf 8 871 und im Beruf Gärtner/-in um 5,6 Prozent auf 16 239 Ausbildungsverhältnisse. Quelle: aid

Bei aus dem Internet bezogenen Lebensmitteln ist eine amtliche Kontrolle schwierig. Der Tante Emma-Laden an der Ecke hat längst ausgedient. Supermärkte und Billiganbieter buhlen um die Gunst des Käufers, während ein neuer Mitbewerber, nämlich das Internet, langsam ins Rollen kommt. Immer mehr Verbraucher kaufen im Internet quasi „per Mausklick“ ein – auch Lebensmittel. Während sich der Verbraucher bereits munter durch die bunte Lebensmittel-Warenwelt im World-Wide Web klickt, fehlen der amtlichen Lebensmittelüberwachung noch die konkreten Verfahrensabläufe zur Kontrolle des Online-Handels. Derzeit erarbeitet das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit gemeinsam mit […]

1 30 31 32