Trends im Netz

Die aktuellen Trends im World-Wide-Web

Willkommen

Willkommen auf Trends im Netz!

Hier bekommt man Tipps zu aktuellen Trends im Internet, zum Thema Nischenblogs und SEO, sowie Ideen zur Monetisierung eines Blogs.

Auch Artikel zum Marketing, Cloud Computing, Mobiles und jede Menge Tipps fehlen nicht.

Anregungen und Themenvorschläge sind hier immer willkommen.

Tag Archive: E-Books

Knapp 30 Millionen Euro haben die Deutschen im ersten Halbjahr 2015 für digitale Buch-Abonnements ausgegeben. Damit betragen die Ausgaben der Konsumenten in diesem noch jungen Markt für digitale Lese-Flatrates circa ein Drittel dessen, was sie für einzelne E-Books ausgeben. Der Kauf von einzelnen E-Books ist im Markt als Vertriebskanal mittlerweile fest etabliert. Im ersten Halbjahr 2015 kauften 2,9 Millionen Deutsche ab 10 Jahren E-Books und gaben insgesamt knapp 95 Millionen Euro aus. Dies entspricht einem Plus von 13 Prozent. Insgesamt hat sich das Wachstum allerdings leicht abgeschwächt. Nicht […]

Am Freitag, den 16. Mai 2014, findet um 14 Uhr auf den Seiten des Informationsportals www.e-teaching.org ein Online-Event zum Thema „Forschungsbasierte Gestaltung von E-Books – multimedial und interaktiv“ statt. Referentin ist Prof. Dr. Katharina Scheiter, Leiterin der Arbeitsgruppe „Wissenserwerb mit Multimedia“ am Leibniz-Institut für Wissensmedien. Der Vortrag bietet wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisorientierte Hinweise zur lernförderlichen Gestaltung von E Books, z.B. bei der Kombination von Text und Bild oder der Einbindung interaktiver Elemente. Die Veranstaltung ist Teil des Themenspecials „E-Learning-Forschung“ und kann im kostenlosen Live-Stream mitverfolgt werden. Digitale […]

Downloads erreichten laut GfK im ersten Halbjahr 2013 einen Anteil von knapp 11 Prozent am Entertainment-Markt. Der Download-Umsatz von Musik, Games, Büchern & Co stieg in den Monaten Januar bis Juni auf 401 Millionen Euro und lag damit 66 Millionen Euro über dem Vorjahreszeitraum. Auf E-Books entfielen 22 Prozent der Umsätze, insgesamt 74 Millionen Euro. Bücher stehen hoch in der Gunst der Deutschen. Im gesamten Entertainment-Markt, bestehend aus Musik, Games, Software, Kino, Video und Büchern, dominiert der Buchmarkt mit einem Umsatzanteil von 40 Prozent. Insgesamt ist der Entertainment-Markt […]

Laut Berechnungen der GfK Panel Services anlässlich der Frankfurter Buchmesse lag der Anteil von E-Books am gesamten deutschen Buchumsatz im 1. Halbjahr 2011 bei 0,7 Prozent und erreichte ein Volumen von knapp 13 Millionen Euro. Dies sind zum jetzigen Zeitpunkt bereits 60 Prozent des Vorjahresumsatzes. E-Books sind in manchen Ländern, insbesondere in den USA, ein Verkaufsschlager. In Deutschland hingegen sind elektronische Bücher bislang noch kein Massenmarkt, aber die Umsätze steigen. Im 1. Halbjahr 2011 wurde in Deutschland ein Fünftel der Gesamtumsätze des Büchermarktes über die als Vertriebskanal immer […]